Bildungskongress „GO APP – praktisch lernen“

Kati Müller (Fach- und Praxisberaterin)

Ist gelernte Erzieherin und angehende Kindheitspädagogin. Nach langjähriger Tätigkeit als Leiterin in einer Kindertageseinrichtung ist sie nun als freiberufliche Fachberaterin tätig. Sie ist Multiplikatorin des DJI-Projektes „Die Sprache der Jüngsten entdecken und begleiten“ und begleitet Kindertageseinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern sowie in Hamburg.  Sie ist maßgeblich am BASicKs Projekt des DRK- Landes-Mecklenburg-Vorpommern beteiligt, der sich zum Ziel gemacht haben, eine Vernetzung der bestehenden sprachförderlichen Ansätze und der Lücken durch gezielte regionale Fortbildungen aufzubauen. Der Schwerpunkt ihrer fachberaterischen Tätigkeit liegt in  der Beratung und Begleitung pädagogischer Fachkräfte im Alltag einer Kindertagesstätte sowie in der Sensibilisierung für bedeutende alltagsintegrierte Sprach-,  Interaktions- und Bildungsangebote für Kinder.