Bildungskongress „GO APP – praktisch lernen“

Inhaltsbeschreibungen der Workshops und der Vorträge am Freitag 20. September

Workshop 9

Die dialogische Lernkultur:  Begeisternde Lernbegleitung Entwicklungs- und Bildungsdokumentation

16.30 - 18.30 Uhr   Ort: Hochschule Neubrandenburg, Haus 1

Wenn heute von pädagogisch qualifizierter Arbeit gesprochen wird, bestreitet keiner mehr die Notwendigkeit zu entsprechender Beobachtungs- und Dokumentationsarbeit. Dienen nicht die gesammelten oder erstellten Dokumente als Ausdruck und Nachweis einer guten praktischen Arbeit? Aber es geht bei der Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben innerhalb des Bildungsauftrages zur individuellen Förderung und Begleitung von Kindern doch um mehr als nur um den Nachweis der erbrachten Leistung. Es geht auch und ganz besonders um gelebte Lernkulturen, um Motivation zum lebenslangen Lernen, um Begeisterung für erbrachte Leistungen, um Dialog zwischen allen Beteiligten und nicht um Schubladen oder ein notwendiges Übel, weil Elterngespräche anstehen oder über Förderleistungen entschieden werden soll. Gemeinsam werde ich mit Ihnen die gelebte Praxis hinterfragen und  wir werden unsere Sichtweisen austauschen, um neue Impulse für ihre tägliche Arbeit zu geben und Sie dazu ermutigen, kreativ die Lernkulturen an ihrem Arbeitsplatz mitzugestalten und weiterzuentwickeln.